Frautark Verbund Schweiz

Für selbständige und bewusste Frauen und Unternehmerinnen die lieben was sie tun.

Herzlich willkommen! Schön besuchst du uns auf unserer Website. Unser Verbund basiert auf folgender Essenz:

  • WeiblichSein. Wir  balancieren die weibliche und männliche Kraft in uns, halten inne und tauchen genussvoll ins Jetzt.
  • Verkörperung. Wir sind bestrebt unsere Arbeit authentisch und im Einklang mit unserer Essenz zu verkörpern.
  • Bewusstsein. Wir sind uns des zyklischen Lebens und den damit verbundenen Prozessen bewusst und zelebrieren diese. 
  • Verbindung. Wir schaffen einen Raum, in dem Frauen sich in ihrer Einzigartigkeit würdigend & gwundrig begegnen. 

Zu jeder Jahreszeit treffen wir uns einmal persönlich. In Bubikon im Zürcher Oberland befindet sich unser Haupttreffpunkt. Jede selbständige und bewusste Frau und Unternehmerin in der Schweiz wirkend, ist herzlich eingeladen Teil unseres Verbundes zu werden. Komm zum nächsten Anlass und lerne uns persönlich kennen, wir sind gespannt auf dich!

Geleitet werden die Anlässe von Suzane Brunner Zeltner und Susanna Maeder


Frautark's Herbstdankfest

am Freitag 19. Oktober 2018

weiter Infos folgen in Kürze


Frautark's Outdoor Sommer-Feuerfest

am Freitag 6. Juli 2018

Im Einklang mit der Natur wirken. Am Sommer-Sonnenfest dich und dein Schaffensprojekt nähren. Genussvolle Netzwerk-Runde am Feuer. Für Frauen die lieben was sie tun.

19:15 bis 22:15 Uhr in Bubikon auf dem Bio-Bauernhof

 Liebe Frautark

 

Wir laden dich herzlich zum Sommer-Feuerfest ein.

Am 6. Juli feiern wir den Höhepunkt im Jahr.

Wir halten auf dem Zenit inne und blicken auf unser Schaffen hinunter.

Was konnte sich durch dich manifestieren? Dafür entfachen wir das Lebensfeuer.

 

Dazu kommt, dass Frautark seinen 1. Geburtstag feiert!

 

Wir freuen uns auf deine Teilnahme und Anmeldung bei Judith bis am 26. Juni unter info@frautark.ch.

Leitung: Suzane & Susanna

 

 

Mitnehmen: Feierliches Trinkglas

Preis: Kostenlos für Verbunds-Mitmacherinnen und Erstbesucherinnen. Ab dem 2. Anlass CHF 50 pro Abend.

An- und Abmeldung: bis 26. Juni 2018 an info@frautark.ch

 

Bio Bauernhof Brachland: Brachstrasse 12 in CH-8608 Bubikon - www.bio-beeren-obst.ch

Anfahrt mit dem Auto: Parkieren beim Parkplatz des Züriwerk Bubikon - danach zu Fuss in 5 Minuten an die Brachstrasse 12.

Anfahrt mit ÖV: ÖV BUS Nr. 883 Richtung Ottikon um 18:54 bis Haltestelle Platte. Dort werdet ihr abgeholt.


Häufige gestellte Fragen und Antworten zu Frautark

(in Bearbeitung)

Wie sieht ein Frautark Anlass aus? Was kann dir Frautark geben? Für wen ist Frautark geeignet?

Ist Frautark feministisch, esoterisch oder anders komisch?


Agenda Frautark Netzwerk 2018

Veranstaltungen unserer Mitmacherinnen

07.09.2018: Unbeschreiblich WEIBLICH, Workshop an 5 Abenden 7.09., 21.09., 5.10., 26.10., 9.11.2018 um 19.00 - 21.30 Uhr in Wald mit Jeannette Patrik

14.09.2018: Workshop - Handformen, Handform und Charakter, 14.00-17.00 Uhr in Uster, Kosten 90 CHF mit Barbara Vassalli

14. bis 16.9.2018: 3-Tagesseminar Berufungsprinzip & EssenzKompass mit Suzane Brunner Zeltner - Delphias Berufungsschule


Impressionen

Wie schön sie war, unsere Verbundsgründung im Hochsommer am 20. Juni! 18 Frauen sind von Zürich, Aargau, Basel und Zug angereist, um das Feuer zu entzünden! Schau rein...


Raum zu Linde

Raum zum Mieten für Seminare & Einzelcoaching

Pascale Caroline Walder, Verbundsmitbegründerin von Frautark, vermietet ihre Räumlichkeiten in Bubikon (direkt beim Bahnhof). In diesen finden die vierteljährlichen Treffen statt. Deshalb kannst du als Mitmacherin:

  • Kostenlos Visitenkarten im dafür vorgesehenen Gestell auflegen.
  • Die Stundenmiete für Frautark-Mitmacherinnen reduziert sich um  CHF 5 für punktuelle Reservierungen.
  • Auch eine regelmässige Miete ist möglich. Preise nach Vereinbarung mit Pascale Caroline Walder.

Weitere Infos, Bilder und AGBs hier... 


Veranstaltungen

Unserer Mitmacherinnen

Als Frautark Mitmacherin hast du die Möglichkeit bis 4 Veranstaltungen pro Jahr auf unserer Website aufzuschalten. Je eher du uns diese mitteilst, desto länger sind sie online.